Chronik

in weiterer Arbeit ...

 

  2 0 2 4 
---------


Kino Treff im Kulturhaus Völkerfreundschaft  "Die Anfängerin".  Trailer.  Gastgeberin Angelika Pamuk erinnert an den Literatur Treff 114
über Eislauflegende Jutta Müller und die Freude am Zusehen und Daumendrücken für unsere tollen DDR Eislaufsportler.
 

117. Literatur Treff im PEP   -  Die Grünauer Malerin Gisela Hetzelt hat "van Gogh" in ihrem Atelier nachgearbeitet und erklärt uns
seine Arbeitsweise und seine Lebenseinstellung. Silke Heinig stellt den Roman von Camilo Sanchez vor, der "Die Witwe der Brüder van Gogh" -
Jo (Hanna) Bonger 
-  als Begründerin für den Weltruhm des Malers ( ihres Schwagers ) endlich ins Licht der Kunstgeschichte rückt. 
 

116. Literatur Treff im PEP
  -  Gastgeberin Karla Schkölziger liest über Uta von Naumburg und lädt zum Rosenfest. 
Kino Treff in der Völkerfreundschaft - DANKE ans Team um Lilly Altenbernd. "Das Mädchen mit dem Perlenohrring" ergänzt den Literatur Treff 94 
mit der Grünauer Malerin Gisela Hetzelt. Sie stellte uns ihre Arbeiten zu Vermeer vor und wir lasen das gleichnamige Buch von Tracy Chevalier schon mal an.
 

115. Literatur Treff im PEP - Der Grünauer Kunstler Wolfgang Schieweck  hat sich mit Mut zum Risiko und einer Kamera aufgemacht, "Leipziger Lost Places" zu erkunden. 
Den morbiden Charme der zerfallenden Zeitzeugen ehemaliger Leipziger Industrie setzt er in seinen Foto-Collagen aufmerksam, beinahe liebevoll in Szene.

 


114. Literatur Treff im PEP  -  Eislauf-Trainer-Legende Jutta Müller  -  Gastgeberin Beate Bühner  erzählt aus eigenem Erleben und mit viel Bildmaterial 
über die begeisterten Eiskunstlauf-Zeiten vor den Bildschirmen in der DDR - mit Gaby Seifert, Jan Hofmann, Annett Poetzsch, Kati Witt



N E U S T A R T   im Kulturraum im PEP,    Seiteneingang REW
E

 

______________________

21. bis 24. März 2024 LEIPZIGER BUCHMESSE 
Die Leipziger Autorin Cornelia Lotter
erhält den 1. Preis in der Kathegorie
"Selphpublishing - Sachbuch / Ratgeber" 

für "Vom Fortgehen und Ankommen - Zeitzeugeninterviews"

Verleihung im CongressCenter Leipzig Frei., 22. März 2024
Eine der Protagonisten des Buches ist unsere Renate Alt. 

 



21. bis 24. März 2024 LEIPZIGER BUCHMESSE 
Lesung im Kulturhaus Völkerfreundschaft Frei, 22. März, 11 Uhr, Bettina Gräf und Julia Tieke
Michael A. Lauter liest Sa., 23. März, 18-19.30 Uhr, Leipziger Interim Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig - "Flucht nach Osten"
und
Michael A. Lauter liest Frei, 22. März, 13.30 -14 Uhr,
bei Hugendubel Innenstadt - "In schwierigen Zeiten"
______________________
 

.

F R A U E N T A G S     S P E C I A L     2024
113. Literatur Treff im PEP  "De fichelanden Gaffeedanden" spielen Lene Voigt. 
"De Jungfrau von Orleang", präsentiert in Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft des PEP Centers Leipzig Grünau

Die Planungen für das Grünauer Platzfest am 05. Juni 2024, parallel zur Eröffnung des Kultur Sommers Grünau 2024, sind angelaufen.
Anmeldeschluss ist der 17. Mai 2024.  

112. Literatur Treff im PEP
  -  Der Grünauer Künstler Wolfgang Schieweck stellt Amelie Godin vor, die vor 200 Jahren wunderbare
"Märchen, von einer Mutter erdacht" veröffentlicht hat. Er hat sie neu erzählt und illustriert und eigene kreative Weitererzählungen vorgestellt. 
Am 27. Februar trifft sich das Organisations-Team mit PEP Center-Managerin Frau Froemberg-Laib.
Die Planungen für den Kultur Sommer Grünau 2024 sind angelaufen. Anmeldeschluss ist der 15. März. 
Am 21. Februar ist der "Tag der Muttersprache"  -  dazu bringt der mdr die Nachrichten auf sächsisch

Wir feiern in diesem Februar 2024     -     9 Jahre Literatur Treff Grünau.     Herzlichen DANK an alle, die aktiv dabei waren. 
 

111. Literatur Treff im PEP Gastgeberin Beate Bühner stellt vor: Achim Bogdahns "Unter den Wolken"  -  eine charmante und unterhaltsame Reise
auf die jeweilig höchsten Berge unserer 16 Bundesländer. Und immer in Begleitung eines mit der Region verbundenen Promis.
Auf dem Fichtelberg z.B. war er mit Diskus-Legende Lars Riedel und Sprung-Floh Jens Weissflog. 

110. Literatur Treff im PEP  -  Der Grünauer Poltiker und Autor Michael Lauter liest "In schwierigen Zeiten".
Ein sehr persönliches Buch zu einem brisanten Thema - die Suche nach dem eigenen Vater. 
Hier der Link zu Interview mit mdr - sehr berührend
 

109  -  Literatur Treff im PEP  -  Silke Heinig liest Alina Bronski: "Baba Dunjas letzte Liebe"
1986  -  pulsiert das Leben in unserem Leipzig-Grünau  -  erlischt die ukrainische Stadt Pripryat im Reaktornebel von Tschernobyl.
Eine Handvoll eigenwilliger Tschernobylniks - voran Baba Dunja - kehrt in ihr Dorf zurück, in ihre Heimat, in ihre Häuser ...  L I N K zu Reportage von Ina Ruck

 


  2 0 2 3 
---------

 

 

-  Gemeinsamer geselliger Jahresausklang  -  108  -  Literatur Treff im PEP  -  Die., 05.12.2023, um 14 Uhr.
Die Leipziger Stadtführerin, Kabarettistin und Autorin Sylvia Kolbe stellt vor: "Die Märchen am Leipziger Rathausbrunnen"

Kino Kränzchen am MIttw., 29.11.2023, um 15 Uhr, "Die Rumba Therapie"

Ideen Treff für das 1. Halbjahr 2024, Die., 28. 11.2023
107  -  Literatur Treff im PEP  -  Die., 21.11.2023, um 14 Uhr.
Die Leipziger Physikerin Dr. Eva Lübbe stellt die Biografie von "Max Planck" vor
Frei., 17.11.2023, um 18 Uhr. Kabarett in der Völle. Die akademixer sind zu Gast mit "Nimm mich! Es wird eh' nicht besser"
Do., 16. Okt., 14 Uhr Kino Treff in der Völle Der Gesang der Flußkrebse nach Delia Owen  - in Bezug zum Literatur Treff 93 
106  -  Literatur Treff im PEP -  Die  07.Nov. 2023, 14 Uhr. 
Die Grünauer Autorin Susanne Rosenkranz stellt ihre eigenen Märchen vor.
Do., 26. Okt., 14 Uhr Kino Treff in der Völle "Die Frau in Gold"  - in Bezug zum Literatur Treff 105 

 


105  -  Literatur Treff im PEP Die., 24. Okt., um 14 Uhr. 
Gast ist die Grünauer Künstlerin Gisela Hetzelt 
und stellt ihre eigenen Arbeiten zu Gustav K L I M T  vor.
Silke Heinig liest aus "Der gestohlene Klimt" von Elisabeth Sandmann.
Gemeinsamer Filmbesuch in der Völle. H I E R der Trailer  "Die Frau in Gold"





104  -  Literatur Treff im PEP Die., 10.10.2023, 14 Uhr.
Gast ist der Grünauer Künstler Wolfgang Schieweck.
Unterlegt mit eigenen Fotos der 
"Jahreszeiten vor unserer Haustür" 
trug er seine Gedichte vor und berührte uns damit sehr.

 

 

103  -  Literatur Treff im KuSo 2023 – 3. Dienstag, 12. Sept 2023, 14 bis 16 Uhr im Kolonnadengarten,
Gast Autor: Uwe Schimunek, Leipzig
"Sachsen hat neben seinen weltberühmten touristischen Anziehungspunkten auch eine Reihe
geheimnisvoller "Geisterstätten" 
zu bieten. 14 solcher Relikte der Vergangenheit stellen Arno Specht 
und Uwe Schimunek in ihrem Buch vor. Lesevergnügen und spannende Fotos.

Treff des Orga-Teams am 6. Sept. - Pläne schmieden für 2. Jahreshälfte 2023 und Heft 13

102  -  Literatur Treff im KuSo 2023 – 2, Dienstag, 08. Aug. 2023, 14 bis 16 Uhr im Kulturhaus Völkerfreundschaft

„Es gibt nicht mehr Viele, die davon erzählen können !“ 
Gast Autorin : Cornelia Lotter. Autorin, Leipzig 

„In mir schlummern noch so viele Themen und Pläne. Noch immer liegen komplette Manuskripte
in meiner virtuellen Schublade, die auf Veröffentlichung warten.“
 Einladung zum Buch "Flucht und Vertreibung" 
und "Vom Fortgehen und Ankommen" – mit den interviewten Protagonisten, z.B. aus Grünau: Renate Alt.

 

 

101  -  Literatur Treff im KuSo 2023 – 1. Dienstag, 11. Juli 2023, 14 bis 16 Uhr, im Kolonnadengarten
„An dem Lauter könnt Ihr Euch ein Beispiel nehmen !“ 
Gast ist der Autor: Michael Alexander Lauter, Leipzig-Grünau
Hans Lauter. Mein Schwiegervater. Er war antifaschistischer Widerstandskämpfer, Politiker und Hochschullehrer. 
In seinen letzten Lebensjahren zog er in unsere Wohnung zu uns nach Grünau
und wir wurden belohnt mit Erlebtem, mit Geschichten. Einige habe ich aufgeschrieben.“

 

Parallel die gefeierte Aufführung "ANATEVKA" in der im letzten Jahr renovierten Musikalischen Komödie in Leipzig. Foto Stadt Leipzig. 


100. Literatur Treff Grünau

Die, 13. Juni. Beate Bühner stellt vor: "Anatevka". Von Scholem Alaychem. Gnadenloser Vertreibung der jüdischen Bevölkerung
us dem ukrainischen Dorf setzen die Protagonisten überbordende Lebensfreude entgegen. Friedlich. Mit Musik und Tanz.
Das Musical ist inzwischen unsterblich. Milchmann Tewje, der so gern ein bisserl reich wär' ...,  singt sich in alle Herzen.
Angelika Pamuk stellte einen Reisebericht nach Jerusalem vor. Voller Herzlichkeit und toller Eindrücke. 
Unser Beitrag in der "Jüdischen Woche in Leipzig". 
----------
99  -  Literatur Treff im PEP. 23. Mai 2023.
Der Grünauer Künstler Wolfgang Schieweck stellt eigene Geschichten vor.
"So war das damals" erinnert an seine Kindheit und Schulzeit in ländlicher Umgebung.  
98  -  Literatur Treff im PEP. 09. Mai 2023.
Die Grünauer Autorin Christa Dankert stellt uns ihr ganz besonderes Kinderbuch vor:
"Das hässliche Entlein in Leipzig" wurde von ihr geschrieben und in Aquarellen illustriert.
Gemeinsam mit dem UIZ, dem Umwelt Institut Leipzig entstand so eine in mehrere Sprachen übersetzte Anleitung,
gemeinsam als Familie, mit Freunden oder zum Wandertag die Natur in uns um Leipzig zu erkunden. 
97  -  Literatur Treff im PEP. 18. April 2023. Ein Dutzend "Geschichten aus Grünau" - unsere eigene Heftreihe seit 2016. 
Verschiedene Autoren lesen nochmal aus ihren Geschichten, Zusammenfassungen.
Anekdoten und Erinnerungen machen die Runde.
96  -  Literatur Treff im PEP. Dienstag, 4. April 2023, DR. Eva Lübbe stellt uns ihre Kinderbücher vor. 
95  -  Literatur Treff im PEP. Dienstag, 21. März 2023, um 14 Uhr
Karla Schkölziger liest aus Peter Schwarz: "Der kleine Gartenversager"

 


94  -  F R A U E N T A G S     S P E C I A L      2023
Literatur Treff im PEP: Zu Gast ist die Grünauer Malerin Gisela Hetzelt. Sie stellt ihre Arbeiten zu Vermeer vor. 
Silke Heinig moderiert und ergänzt um die Vorstellung von Buch und Film
"Das Mädchen mit dem Perlenohrring" von Tracy Chevalier. Hier der Trailer

93  -  Literatur Treff im PEP. Susanne Rosenkranz stellt den Bestseller vor:
"Der Gesang der Flusskrebse" von Delia Owens. Auch hier der Verweis auf den aktuellen Trailer. 
92  -  Auftritt des GGG Grünauer Garnevals Glub in der Rotunde des PEP Einkaufszentrums
91  -  Literatur Treff im PEP  -  Beate Bühner stellt vor: Axel Hacke: "Über den Anstand in schwierigen Zeiten". 

90  -  Literatur Treff im PEP  -  Silke Heinig liest Alina Bronskys "Scherbenpark". 
Auch die inzwischen erfolgreiche Verfilmung wird angesprochen, der Trailer macht neugierig auf mehr ...
89  -  Literatur Treff im PEP  - Dr. Eva Lübbe stellt Annie Ernaux vor.
Nobelpreisträgerin für Literatur aus Frankreich. "Die Jahre" - keiner von uns, der das nicht nachempfinden könnte ...

 


2 0 2 2 
---------


88  -  Angelika Pamuk liest ihr Buch "Wie die Farben des Regenbogens" in der AWO Begegnungsstätte für Senioren. 
87 - Literatur Treff im PEPAngelika Pamuk liest  "Wie die Farben des Regenbogens"
86 - Literatur Treff im PEP Beate Bühner liest aus Nora Ephrons Bestseller "Der Hals lügt nie"
85 - Literatur Treff im PEP - Silke Heinig liest aus Laura Schroffs Bestseller "Immer montags beste Freunde"
84 - Literatur Treff im Kulturhaus Völkerfreundschaft im Kultur Sommer Grünau 3
Der GGG ist 40 - Anlass zu einem Rückblick - Gast Rüdiger Tauer
83 - Literatur Treff im Kolonnadengarten im Kultur Sommer Grünau - 2
Die Leipziger Autorin Sylke Tannhäuser liest "Dunkle Geschichten"
82 - Literatur Treff im Kolonnadengarten im Kultur Sommer Grünau:  1 
Die Leipziger Autorin Cornelia Lotter liest "Schwarzer Mohn"
81  -  Autoren-Lesung bei Thalia: Der Grünauer Domenico Müllensiefen liest "Aus unseren Feuern" am Mi, 1. Juni, 19.30
80 - Literatur Treff Grünau im Kulturhaus Völkerfreundschaft -
Beate Bühner feiert: 100 Jahre KONSUM Leipzig, mit Reisebericht von der Fahrt nach Hamburg
und unzähligen Erinnerungsstücken - und das alles in Kittelschürze ...
79 - Literatur Treff im PEP - 17. 5, - Silke Heinig liest Alexandra Fröhlich "Dreck am Stecken"
78 - Literatur Treff Grünau im Kulturhaus Völkerfreundschaft -
Silke Heinig stellt Kleingärtner und ihre Eigenheiten vor: "Die mit dem Laubenpiep" und zeigt "Henry Rox Parade"
Kino in der Völkerfreundschaft - 4.5., "C(r)ook"
77 - Literatur Treff im PEP - 3.5., Beate Bühner stellt vor: - "Marianne Koch"
 Literatur Treff Lipsia Turm - 19.4., Silke Heinig liest "Coronator"
Mi., 13. April 2022, 14 Uhr, Kulturhaus Völkerfreundschaft   entfällt
Kino in der Völkerfreundschaft - 6.4., "Birnenkuchen mit Lavendel"
76 - Literatur Treff im PEP - 5.4., Silke Heinig liest von David Safier - "Miss Merkel"
75 - Literatur Treff im PEP - 22.3., Silke Heinig liest: Eduard Freundlinger - "Der Coronator"
Kino in der Völkerfreundschaft - 9.3. "Sommer in der Provence"

N E U S T A R T   I M   P E P

- F R A U E N T A G S    S P E C I A L      2022 - 
74 - Literatur Treff im PEP - Beate Bühner lädt ein zu: - 1.3., "Champagnerdiät"

Kino in der Völkerfreundschaft - 9.2., "Grasgeflüster"
Treff Orga-Team des Literatur Treff Grünau am Mi, 26. Jan. 2022. 3 Vorschlage für den Kultur Sommer Grünau 2022 Juli | Aug. | Sept.
sind erarbeitet und von Dieter L. an das Orga-Team des KuSo weitergereicht. 
Sobald wir damit im Programm des KuSo aufgenommen sind, werden wir informieren.

Mi., 12. Januar 2022, 14 Uhr, Kulturhaus Völkerfreundschaft kann coronabedingt noch nicht stattfinden.
Wir melden uns rechtzeitig bei allen,um die verlorenen Termine aufzuholen.

 


Unser langjähriger Freund Dieter Langer stirbt an Krebs.
.


 

2 0 2 1 

---------


Literatur Treff im Lipsia Turm, Die., 16.11., 15 Uhr
73 - Grünauer Autoren Stammtisch. Mittwoch, 10. November 2021, 14 Uhr, Kulturhaus Völkerfreundschaft
Es lesen: Dr. Eva Lübbe, Angelika Pamuk, Silke Heinig, Susanne Rosenkranz
Kino in der Völkerfreundschaft "Grasgeflüster", England
72 - Literatur Treff im Kulturhaus Völkerfreundschaft im Kultur Sommer Grünau 3: 
Gast: Autor Jens Rübner zu "50 Jahre Polizeiruf 110"
am Mittwoch, 13. Oktober 2021, um 14 Uhr, Kulturhaus Völkerfreundschaft
Silke Heinig im Lipsia Turm - 5.10., ANNA - die Türmerin
Kinokränzchen "Rosa's Hochzeit" 29.09., Spanien
Ideen Treff 2022
71 - Literatur Treff im Kulturhaus Völkerfreundschaft im Kultur Sommer Grünau 2:
Lesung und Ausstellung "Hexenverfolgung in Leipzig"
Mittwoch,15. September 2021, 14 Uhr, Kulturhaus Völkerfreundschaft
Arbeitsgruppe Hexenverfolgung in Leipzig Gast ist Christine Reitzke stellt ihre Forschungsergebnisse
in einer Ausstellung vor  und geben den gerichteten Frauen Gesicht und Namen. 
Im Kultur Sommer Grünau. Eintritt frei.
Kabarett mit Klaus Petermann open air vor der Völle 01.09., 19 Uhr
Beate Bühner im Lipsia Turm, 26.08., SchwalbenNester
Kinokränzchen "Downtoun Abbey" 25.08., England

70 - Literatur Treff im Kolonnadengarten Grünau im Kultur Sommer Grünau 1: 
Gast: der Leipziger Autor Uwe Schimunek. "Ist der Gärtner immer der Mörder?"
Diese Frage beantwortet der Leipziger Kriminalschriftsteller Uwe Schimunek
am Mi, 18. August 2021, 14 Uhr im Kolonnadengarten Grünau. Eintritt frei.
69  -  Heft 11 der Reihe "Geschichten aus Grünau" erscheint: "Schwalben.Nester.".
Gastgeberin Beate Bühner stellt die Autoren und ihre Geschichten vor.
Mi, 14. Juli 2021, 14 Uhr im KolonnadenGarten Grünau.
Regenvariante Kulturhaus Völkerfreundschaft In Zusammenarbeit mit dem NABU. 
Kabarett academixer Do, 24. Juni 2021, treten im Kulturhaus Völkerfreundschaft auf
Gewandhaus-Streicher Mi, 9.6., 15.30 Uhr treten im Hundt'schen Garten auf
Hans-Christoph Thiele, Kulturhaus Völkerfreundschaft und Moderator bei Radio Blau Grünau
spricht mit Beate B. und Silke H. für Radio Blau . Do., 27. Mai 2021. Sendg. So, 06. Juni 2021

C    O    R    O    N    A    .  .  .   

Silvester 2020 / 2021 stirbt unerwartet unser Freund Jürgen Fuchs an Corona

 


2 0 2 0
---------

gemeinsamer Jahresabschluss mit Elke Krüger – verschoben
Lesung "Leipziger KrimiSchreiber" – verschoben
Lesung im LIPSIA Turm - Beate Bühner
68 - Heft-Premiere - Susanne Rosenkranz "Wiesen.Blumen."
Mi, d. 21. Okt. 2020, 14 bis 16 Uhr und Mi, d. 04. Nov. 2020, 14 bis 16 Uhr im Stadtteilladen Grünau
Sonderheft der Reihe "Geschichten aus Grünau". Susanne Rosenkranz liest eigene Märchen und Gedichte.
coronabedingt nur 7 Gäste mit persönlicher Einladung
67 - Heft-Premiere - Angelika Pamuk "Jahres.Ringe."
Mi, d. 30. Sept. 2020, 14 bis 16 Uhr und MI, d. 07. Okt.   2020, 14 bis 16 Uhr im Stadtteilladen Grünau
Sonderheft der Reihe "Geschichten aus Grünau". Angelika Pamuk liest eigene Prosa -
im Jahreslauf und im Reigen der Jahre, coronabedingt nur 7 Gäste mit persönlicher Einladung
S. Rosenkranz: Erich Kästner, Held meiner Kindertage. v e r s c h o b e n  Mi, 20. Mai 2020, 15 Uhr
Autorentreff für die neuen "Geschichten aus Grünau" - AT "Schwalben.Nester", 
Mi, 16. Sept. 14 - 16 Uhr, im Stadtteilladen Grünau
Treff des Orga-Teams am Mi, 02. Sept. 2020, um 17 Uhr, beim Griechen Ludwigsburger Strasse.
66 - "In Kostüm und MASKE" 2 im Kultur Sommer 2020, -
Zu Gast ist der Vorsitzende der Lene Voigt-Gesellschaft KLAUS PETERMANN mit Programm
65 - "In Kostüm und MASKE" 1 im Kultur Sommer Grünau 2020, -
Zu Gast ist der Leipziger Stadtführer und Autor KARSTEN PIETSCH als Lotter
64 - Geschichten aus Grünau - Heft 7 erscheint. "Grünauer auf Reisen" am Die, 16. Juni 2020, 14 - 16 Uhr,

1. Nach  -  Corona  -  STAMMTISCH des Literatur Treff Grünau.
am Mittwoch, 10. Juni 2020, 14 bis 16 Uhr. nicht öffentlich     Einladung folgt

C  O  R  O  N  A  


a b g e s a g t:  3. Grünau Tag am Samstag, 09. Mai 2020, im ALLEE Center Grünau
v e r s c h o b e n : Mi, 15. April 2020, 15 Uhr Gastgeberin Beate Bühner plant: Axel Hacke. 
Mit Humor und scharfem Verstand durch "Schwierige Zeiten."
Silke Heinig plant: Hexen in der Messestadt. v e r s c h o b e n. 
Mi, 18. März 2020, 15 Uhr Silke Heinig, Angelika Pamuk und Dieter Langer besuchen Seninar bei
Arbeitskreis Hexenverfolgung in Leipzig. Eine Hexenbeauftragte für Leipzig? Ja!
2020 soll Gedenken an Opfer der Hexenverfolgung auch in Leipzig deutlich werden.
-------------
63 - 5 Jahre Literatur Treff Grünau best off  - Presse-Lob   und Feier im Stadtteilladen
-------------

62 - Jürgen Fuchs stellt vor: "Altes Land" von Dörte Hansen

 

 

Wir sind seit 5 Jahren gemeinsam aktiv


  -  Februar 2 0 2 0 gab's herzlich was zu feiern  -

 


Silvester 2019 / 2020 stirbt nach langer schwerer Krankheit unser engagierter Mitstreiter Axel-P. Teichert
 

 

2 0 1 9 
---------


61 - Weihnachtsfeier mit Elke Krüger in der Rotunde des ALLEE Center Grünau
60  -  4. Dez. 2019, 15 -17 Uhr feiert der Literatur Treff Grünau Jahresabschluss.
Autoren Treff am 27. Nov. 2019, 14 bis 16 Uhr, Stadtteilladen Grünau
59 - Gast: Gudrun Ebert "Wolle, Tee und Löwenzahn"
Angelika Pamuk und Silke Heinig betreuen Seniorengruppe. 10. Treff, Mo., 28. Okt.,14.30 bis 16.00 Uhr. "Unser 1. Heft"  
58 - Offener Treff und Diskussion: 30 Jahre '89 - Wende-Geschichte/n
Angelika Pamuk und Silke Heinig betreuenSeniorengruppe. 9. Treff, Mo, 7. Okt., 14.30 bis 16.00 Uhr "Zoo-Geschichte/n"
IDEEN-TREFF für 2020. am 02. Okt. 2019, 15 Uhr, im Stadtteilladen Grünau
Mi., 25. Sept., 14 bis 16 Uhr AUTOREN-TREFF "Reise-Geschichten"
57 - Platten Teller Grünau 3 im Kultur Sommer Grünau
Gäste: Klaudia Naceur, Mirco Koch: Das Lager Schönau
Angelika Pamuk und Silke Heinig betreuen Seniorengruppe. 8. Treff, Mo, 9. Sept., 14.30 Uhr "Als Mutti früh zur Arbeit ging ..."
Angelika Pamuk und Silke Heinig betreuen Seniorengruppe. 7. Treff, Mo, 19. Aug., 14.30 Uhr "Schulzeit, Zuckertüte, Pausenbrot 2"
56 - Platten Teller Grünau 2 im Kultur Sommer Grünau.
Gast: Stephan Mücke über die Musikalische Komödie
Angelika Pamuk und Silke Heinig betreuen Seniorengruppe 6. Treff, Mo, 13. Mai 2019, 14.30 Uhr.  "Geschichten aus Grünau"
Angelika Pamuk und Silke Heinig betreuen Seniorengruppe. 5. Treff, Mo, 5. Aug., 14.30 Uhr. "Schulzeit, Zuckertüte, Pausenbrot 1"
55 - Platten Teller Grünau 1 im Kultur Sommer Grünau. Gast Elke Krüger
Angelika Pamuk und Silke Heinig betreuen Seniorengruppe. 
4. Treff, Mo, 22. Juli 2019, 14.30 Uhr zu Gast Beate Bühner. "Mein Brautkleid hat 3 Leben"
54 - Zu Gast: Schriftführerin des Vereins Leipzig Wasser Stadt e.v. Kerstin Bierbass: "Carl Heines Vision"
Angelika Pamuk und Silke Heinig betreuen Seniorengruppe. 3. Treff Mo, 17. Juni 2019, 14.30 Uhr |
Angelika Pamuk und Silke Heinig betreuen Seniorengruppe. 2. Treff Mo, 13. Mai 2019, 14.30 Uhr.  "Geschichten aus Grünau" 
53 - Beate Bühner stellt vor: Bestsellerautorin Gaby Hauptmann
52 - zu Gast ist der Leipziger Autor C.C.Elze: "Oda und der ausgestopfte Vater"
51 "Wir können's auch KOMISCH" Heft 5 der "Geschichten aus Grünau" erscheint.
Gastgeberin Beate Bühner erwartet Sie zur Lesung am Mittwoch, 12. Juni 2019, um 14 - 16  Uhr  
Umzug in den Stadtteilladen Grünau, Stuttgarter Allee 19.
Angelika Pamuk und Silke Heinig betreuen Seniorengruppe. 1. Treff: "EisbärenSommer" Mo, 8. April 2019, 14.30 Uhr.
---------

50. Literatur Treff Grünau -
Silke Heinig liest die 50ste: "Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann ?"
---------

49 - Beate Bühner stellt vor: Hans Bötticher. Pardon? Ringelnatz!
Gastlesung in "Kleine Kneipe Grünau"
48 - Jürgen Fuchs liest: Heike Wanner - "Liebe in Sommergrün"

N E U S T A R T   I M   S T A D T T E I L L A D E N 

 

 

2 0 1 8

 

---------

WeihnachtsBüchermarkt beim Literatur Treff Grünau
47 - Beate Bühner liest über : Kati Witt, Christine Errath und Co
46 - Silke Heinig erzählt ganz private und historische: Geschichten vom "Schokoladenmädchen"
Tag der Senioren 2018 / Leipzig / Mittwoch, 26. September
45 - Plattenteller 3 im Kultur Sommer Grünau:-
Gast: Filmfan und Autor Jens Rübner - "Du und ich und Klein Paris"
Ideen Treff 2019 am Dienstag, 21. August, 14 bis 16 Uhr.
44 - Plattenteller 2 im Kultur Sommer GRünau: -
Gast: Chansonette Elke Krüger "Sternengeflüster & Lebenskarussell"
43 - Plattenteller 1 im Kultur Sommer Grünau: -
Gast: Sächsischer Mundartist Klaus Petermann "Heimat fängt mit Sprache an!"
Schreib-Werkstatt "Reise-Geschichten" am Dienstag, 26. Juni 2018, im Stadtteilladen Grünau, 
mit Dr. Jutta Pillat. Dabei Christine Kayser, Dieter Langer und Silke Heinig.
42  -  Heft 5 der "Geschichten aus Grünau" erscheint "Familien.Geschichten."
Ehrengast im Heft ist der Grünauer Autor Johannes Burkhardt

Flohmarkt bei Kirchgemeinde Paulus / Sonntag, 13. Mai 2018
41 - Jürgen Fuchs begeistert mit: "TÄVE - ein Leben für den Sport"
2. Grünau Tag am 5. Mai 2018
14 – 17 Uhr Stadtteilladen Grünau Literatur Treff – Lesung „Geschichten aus Grünau“
40 - Christine Kayser liest: "Insel ohne Leuchtfeuer" von Ruth Kraft
39 - Marianne Mieder liest: Maxie Wander "Guten Morgen, Du Schöne"

38 - F R A U E N T A G S     S P E C I A L      2017     Zu Gast ist die Leipziger Kabarettistin und Autorin: Uta Serwuschok
"Komm, mir geh'n bei die Giraffen!"

37 - Zu Gast: Dr.Manfred Anders: "Frank Schöbel - Wie ein Stern"
36 - Beate Bühner stellt vor: Uwe Herrmann - "Kleider machen Bräute"

 


2 0 1 7
________ 

 


35 - Silke Heinig + Beate Bühner laden zum Jahresabschluss: Historische Kriminalgeschichten aus Leipzig
Tag der Senioren im Leipziger Rathaus
Marianne Mieder und Elke Fisser vertreten uns dort
und lernen die Leipziger Kabarattistin Uta Serwuschok kennen
Literatur Treff Grünau beim Bundesweiten Vorlese-Tag
Beate Bühner liest "Geschichten aus dem Jahrbuch des SOS Kinderdorfs
Sigrid Tympel liest von der "Weihnachtsgans Auguste"
am 17. November in der Grünauer KiTa "Hässchengrube"
34 - Jürgen Fuchs lüftet dasGeheimnis: Torsten Rohde ist Renate Bergmann.
33 - Zu Gast: Leipziger Mundartist Klaus Petermann
32 - "Beton. Perlen. Lyrik aus Grünau" - Heft 3 erscheint.
Sie setzen ihre feinen Beobachtungen in Verse, in Sprachmelodie, in Rhythmus.
Lyrik aus der Platte Grünau ? Lassen Sie sich verführen …
31 - Lesung mit Musik in Kirche Schönau. Beitrag des Literatur Treff Grünau zum Schönauer Parkfest 2017. 
Literatur Treff liest „Schönauer Geschichten“
Mit wunderbarer Orgelmusik vorgetragen von Kantorin Elke Bestehorn.
Zusammenarbeit der Ev.-lutherischen Paulusgemeinde mit dem Literatur Treff Grünau.  
19. August 2017, 16 Uhr, in der Kirche Schönau
30 - Beate Bühner im Lutherjahr: Martin Luther - Reformator, Ketzer, Ehemann
29 - Silke Heinig in der Jüdischen Woche Leipzig: "Radierungen" und mehr über Ephraim Kishon
28 - "Wilde Tiere vor unserer Haustür" Heft 2 erscheint
27 - Marta Weise über Kaiserin Sissi:  "Ach, wenn er doch kein Kaiser wäre ... "
1. Tag der Grünauer im AC am 6. Mai
26 - Zu Gast: die Leipziger Autorin Uta Scholze "Kohlenklau und Pferdeäpfel"

25 - F R A U E N T A G S     S P E C I A L      2017:     Beate Bühner stellt vor:  "Jetzt kommt die Süße ..."

24 - Silke Heinig referiert über - LandArt - Andy Goldsworthy
23 - Jürgen Fuchs plaudert über "Clara und die Granny-Nannys" von Tania Krätschmer

 


2 0 1 6
--------


22 - Beate Bühner + Silke Heinig : Humorvoll Weihnachten überleben
IdeenTreff des Literatur Treff Grünau am Montag, 21. Nov. 14 Uhr.
2016 war nicht nur das 40. Geburtstagsjahr unseres Stadtteils Leipzig Grünau.
Auch der Literatur Treff Grünau hat sich gut weiterentwickelt und inzwischen auf kräftige Füße gestellt.
Und wir haben noch Ideen ..
21 - Silke Heinig liest Dracula und zeigt Reportage: "Die Toten reiten schnell" - War Dracula eine Frau?

N E U S T A R T   I N    A W O   B E G E G N U N G S S T Ä T T E 

20 - Kultur Sommer Grünau III - Die schlafende Schöne im Park. Geschichten aus 100 Jahren Park und Villa Sack -
Dr. Thomas Köhnlein, Chefarzt des Robert Koch Klinikums, lädt uns dazu in seinen Hörsaal ein
und berichtet auch über Zukunftspläne.
Gastgeberin ist Beate Bühner. Mittwoch, d. 14. September
19 - Kultur Sommer II - "looking at the windows is like looking inside you".
Gast ist Clara Minckwitz vom Studio Urbanistan
mit ihrem Projekt "looking at the windows is like looking inside you"
Mit Silke Heinig und vielen interessanten "BalkonGeschichten". Mittwoch, d. 10. August 2016.
18 - Juli - Kultur Sommer Grünau I - Gast ist der Leipziger Fotograf HaJo Lingelbach.
Der Leipziger Fotograf ist seit Jahrzehnten begeisterter Sporttaucher bei den „Delphinen“ am Kulkwitzer See.
Gastgeber dieses 1.Kultur-Sommer Literatur-Treffs ist Jürgen Fuchs.  Mittwoch, d. 13. Juli 2016.
17 - Juni - "Meine Geschichte Grünau" - Heft – Premiere.
Die Mitstreiter des Literatur-Treff erzählen "Meine Geschichte Grünau".
Kids der KiTa "Häschengrube" bauen  Modell "Mein Grünau".
Am Mittwoch, d. 15 Juni 2016. Fotos Hr. Kayser.
16 - Beate Bühner stellt vor: "Der Junge muß an die frische Luft!" – HaPe
15 - Karla Schkölziger liest:  Ingrid Noll, nicht mordend, sondern "Ladylike"

14 - F R A U E N T A G S      S P E C I A L      2016:      Marta Weise referiert  - Gerda Taro, erste Fotografin im Krieg

13 - Zu Gast: Autor Dr. Manfred Anders - Zwei gute Freunde ... in Grünau
12 - Gastgeber Jürgen Fuchs scherzt: Dora Heldt ist meine Heldin

 

 

2 0 1 5 

________

 


11 - Zu Gast im Stadtteilladen: Gudrun Ebert's "Spinnradgeschichten"
10 - Weihnachts - Z E I T - zum Lesen
9 - Beate Bühner plaudert über "Picasso's Frauen"
8 - Karla Schkölziger stellt vor "Die Salzbaronin" - Petra Durst-Benning

7 - Kultur Sommer Grünau III - Gast ist der Grünauer Künstler und Autor Johannes Burkhardt
Er ist in seinem Grünau kein Unbekannter - der Maler, Grafiker und Buchautor Johannes Burkhardt 
Skeptisch. Manchmal. Verschmitzt. Schon eher. Überzeugen Sie sich selbst am 9. September 2015.     
6 - Kultur Sommer Grünau II - Gast ist die Grünauer Autorin und Lyrikerin Christine Kayser
Im Geburtstagsband zum 1.000sten der Messestadt Leipzig ist die Grünauer Lyrikerin vertreten.
Am Mittwoch,19. August 2015, 15 Uhr, können Sie Christine Kayser persönlich kennenlernen. 
5 - Kultur Sommer Grünau I - Gast ist die Grünauer Bloggerin Gudrun Ebert am Spinnrad
Verlassen Sie sich darauf, Gudrun Ebert kann mit der Handspindel besser umgehen, als Dornröschen.
Aber vielleicht wird der Lesenachmittag am 8. Juli 2015 doch märchenhaft ... 
4 - Autorin Silke Heinig liest Eigenes: "Hoch droben über der Stadt"

3 - 
F R A U E N T A G S      S P E C I A L      2015:      Beate Bühner lädt zu: Hera Lindt's "Champagnerdiät"

2 -  Silke Heinig stellt vor: "Bob, der Streuner" und sein Dosenöffner James Bowen
1 - Karla Schkölziger liest: Dieter Zimmer "Für'n Groschen Brause"

G R Ü N D U N G    I N    D E R    S T A D T E I L B I B L I O T H E K   G R Ü N A U   M I T T E

Heute, am 5. Februar 2015 haben wir drei unseren "Literatur-Treff- Grünau" gegründet.
Mit dabei sind Karla Schkölziger ( langjährige Rentnerin, zugezogen aus Potsdam ),
Beate Bühner ( taufrisch im ersten Rentenmonat und begeisterte Grünauerin ) und
Silke Heinig ( seit 15 Jahren in Grünau, Redakteurin beim Stadtteilmagazin Grün As ).
Künftig wollen wir regelmäßig ehrenamtlich zum Lesen, zum Gespräch, zur gegenseitigen Inspiration einladen.